Aktuelles

Auswirkungen der Einführung des beA auf das automatisierte Mahnverfahren

Um Fragen von Kolleginnen und Kollegen zu den Auswirkungen der Einführung des beA auf das automatisierte Mahnverfahren zu beantworten, hat der Ausschuss Elektronischer Rechtsverkehr der Bundesrechtsanwaltskammer auf der Grundlage eines Informationsschreibens des Justizministeriums Baden-Württembe

24. Warnemünder Fachtagung Steuern - Recht - Wirtschaft

Die diesjährige Fachtagung findet am

20. Oktober 2016, 9:30 Uhr 

im Hotel "Neptun", Bernsteinsaal, in Rostock-Warnemünde

Aktuelle BRAK-Informationen zum beA

Mit dem Artikel „Gestatten, beA! – Das aktuelle Gesicht des Postfachs!“, Screenshots zum beA sowie dem

Rechtsanwaltskammer ist Aussteller bei der 1. Ausbildungsmesse für Zuwanderer und Flüchtlinge

Bei der von der IHK zu Schwerin in Kooperation mit dem Jobcenter Schwerin organisierten Veranstaltung konnten sich Zuwanderer und Flüchtlinge über Ausbildungsmöglichkeiten und Anforderungen an die jeweiligen Berufe informieren, Praktikumsplätze vereinbaren oder sogar die Weichen für den Start in

Zeugnisübergabe an Rechtsanwaltsfachangestellte

Im feierlichen Rahmen konnten am 29. bzw. am 30.06.2016 insgesamt 52 frisch gebackene Rechtsanwaltsfachangestellte ihr Abschlusszeugnis entgegen nehmen.

Persönliches Schreiben zum beA-Start

Jeder Rechtsanwalt und jede Rechtsanwältin wird in den nächsten Tagen ein persönliches Schreiben des Präsidenten der BRAK erhalten, in dem er über den neuen Starttermin für das beA informiert. Das Schreiben enthält insbesondere auch die für die Bestellung der beA-Karte notwendige Antragsnummer.

Kanzlei-Gründerpreis 2016

Die Firma Hans Soldan GmbH startet bereits zum 8. Mal gemeinsam mit der Bundesrechtsanwaltskammer, dem Deutschen Anwaltverein und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung einen Wettbewerb für erfolgreiche Kanzleigründer.

Nutzung des beA-Postfachs ab 29.09.2016 möglich

Die Bundesrechtsanwaltskammer informiert mit nachfolgender Pressemitteilung vom 06.06.2016 über den neuen Starttermin.
 

Leitfaden zu Zuständigkeit und anwendbarem Recht internationaler arbeitsrechtlicher Streitigkeiten

Die Europäische Kommission hat über das Europäische Justizielle Netzwerk in Zivil- und Handelssachen einen Praxisleitfaden über die Zuständigkeit und das anwendbare Recht in internationalen Streitigkeiten zwischen Arbeitnehmern und Arbeitgebern veröffentlicht. Der Leitfaden soll u.a.

Die Flüchtlingsproblematik erreicht die Beratungshilfe

Die Rechtsanwaltskammer weißt darauf hin, dass auch Asylbewerber, die sich in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten, zur Antragstellung von Beratungshilfe berechtigt sind.

Seiten