Aktuelles

EU-Sanktionspaket – legal services

Die EU hat ihr achtes Sanktionspaket angenommen und die bisherigen Verbotstatbestände nun auf Rechtsdienstleistungen in bestimmten Fällen ausgeweitet.

Nochmals zum beA-Kartentausch – BRAK-Infos, Hilfestellungen und Anleitungen

Die Zertifizierungsstelle der Bundesnotarkammer stellt gerade die beA-Karten auf eine neue Generation mit Fernsignatur um. Am 08.09.2022 haben die ersten beA-Karten ihre Gültigkeit zur Authentifizierung – also zur Anmeldung - am beA verloren.

beA-Kartentausch – Sondernewsletter der BRAK vom 6.9.2022

Mit einem Sondernewsletter zum Kartentausch fasst die BRAK die wichtigsten Informationen zur Hinterlegung der neuen beA-Karte im beA-System, zur Anmeldung mit Mitarbeitenden-Karten und Softwarezer

beA-Kartentausch 2022

Unter https://zertifizierungsstelle.bnotk.de/bea-kartentausch informiert die Bundesnotarkammer über Notwendigkeit und Procedere des beA-Kartentauschs 2022.

Inkrafttreten der großen BRAO-Reform am 01.08.2022

Am 01.08.2022 tritt das Gesetz zur Neuregelung des Berufsrechts der anwaltlichen und steuerberatenden Berufsausübungsgesellschaften sowie zur Änderung weiterer Vorschriften im Bereich der rechtsberatenden Berufe (sog. große BRAO-Reform) in Kraft.

Corona-Überbrückungshilfen des BMWi – Achtung! Antragsfristen enden kurzfristig!

Wichtige Informationen im Zusammenhang mit der baldigen Beendigung der Corona-Zuschussprogramme, dem Auslaufen von Überbrückungs- und Neustarthilfen sowie demnächst endenden Fristen enthält ein Rundschreiben der BRAK vom 13.06.2022, zu dem Sie

Das große Kanzleisterben in M-V

Hier finden Sie den SVZ-Artikel unseres Kammerpräsidenten vom 10.05.2022.

Aderlass oder ultimative Chance? Wie steht es um die Zukunft der Anwaltsbranche? Podcast mit Kammerpräsident Graßhoff

In der Folge 66 des BRAK-Podcasts (R)ECHT INTERESSANT geht’s um die Frage der Zukunft der Anwaltschaft. Bundesweit waren die Zulassungszahlen erstmals in 2021 rückläufig. Ein Trend, der in Mecklenburg-Vorpommern schon länger zu beobachten ist.

Zahlungsverkehr in der Justiz Mecklenburg-Vorpommern - Einführung der Elektronischen Kostenmarke zum 1. Mai 2022

Ab dem 1. Mai 2022 kann bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern die elektronische Kostenmarke als neues Zahlungsmittel verwendet werden.

Berufsausübungsgesellschaften: Neue Versicherungspflicht ab 1.8.2022

Am 1.8.2022 tritt eine umfassende Änderung des anwaltlichen Berufsrechts in Kraft. Für Berufsausübungsgesellschaften gibt es wichtige Neuerungen bei der Berufshaftpflichtversicherung. Die BRAK hat dazu Antworten zu häufig gestellten Fragen (FAQ) veröffentlicht.

Seiten