Zulassung & Kammerwechsel

 

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Wenn Sie erstmalig oder erneut zur Rechtsanwaltschaft zugelassen werden wollen, verwenden Sie bitte folgende Formulare:

Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Fragebogen zum Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Einwilligung nach § 7 Landesdatenschutzgesetz Mecklenburg-Vorpommern

 

Zulassung Syndikusrechtsanwälte

Bitte beachten Sie das nachfolgende Merkblatt  mit wichtigen Informationen für Syndikusrechtsanwälte und deren Zulassung(en) sowie den Formulierungsvorschlag für eine Ergänzungsabrede zum Arbeitsvertrag.

 

Formulare für die Zulassung von Syndikusrechtsanwälten

Bitte achten Sie darauf, das richtige Formular zu verwenden. Es gibt unterschiedliche Formulare, je nachdem, ob Sie schon über eine Zulassung als niedergelassener Rechtsanwalt verfügen oder nicht.

Auch für den Antrag auf gleichzeitige Zulassung als niedergelassener Rechtsanwalt und Syndikusrechtsanwalt gibt es ein besonderes Formular:

Zulassung   als Syndikusrechtsanwalt

Zulassung  zur Rechtsanwaltschaft und als Syndikusrechtsanwalt

Zulassung  als Syndikusrechtsanwalt neben bestehender Rechtsanwaltszulassung

Zulassung  zur Rechtsanwaltschaft neben bestehender Syndikuszulassung

Erstreckung der Syndikuszulassung auf eine weitere Tätigkeit als Syndikusrechtsanwalt

wesentliche Änderung der Tätigkeit bei bestehender Syndikuszulassung

 

Kammerwechsel

Bitte beachten Sie nachfolgende wichtige Information zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA):
 
Mit Schreiben der Bundesrechtsanwaltskammer vom 31.08.2015 wurde Ihnen bereits unter Ihrer bisherigen Kanzleianschrift Ihre persönliche Antragsnummer für die Bestellung der beA-Sicherheitskarte übersandt. Bei einem Kammerwechsel ändert sich mit Aufnahme in die neue Kammer die Antragsnummer, so dass Sie ein neues Schreiben von der Bundesrechtsanwaltskammer erhalten werden mit einer neuen persönlichen Antragsnummer. Bitte warten Sie dieses Schreiben ab und bestellen Sie Ihre beA-Sicherheitskarte mit der neuen Antragsnummer.

Sollten Sie bereits eine beA-Sicherheitskarte bestellt haben, so bedarf es Ihrerseits keiner Stornierung des Bestellprozesses. Die Bundesnotarkammer als Kartenhersteller erhält Ihre neuen Kanzleidaten von der Bundesrechtsanwaltskammer und in diesem Moment wird Ihr Bestellvorgang mit der alten Antragsnummer gelöscht. Sie müssen daher, auch wenn Sie bereits eine beA-Karte mit weiteren Produkten bestellt haben, einen neuen Bestellvorgang unter Ihrer neuen persönlichen Antragsnummer aufgeben.

 

Wenn Sie bereits zur Rechtsanwaltschaft zugelassen sind und die Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern beantragen wollen, verwenden Sie bitte folgende Formulare:

Antrag auf Aufnahme in die RAK M-V nach Kanzleisitzverlegung gem. § 27 Abs. 3 BRAO

Fragebogen zum Antrag auf Kammerwechsel gem. § 27 Abs. 3 BRAO

Einwilligung nach § 7 Landesdatenschutzgesetz Mecklenburg-Vorpommern

 

Für eine Aufnahme in die Rechtsanwaltskammer Mecklenburg-Vorpommern gemäß EuRAG bzw. § 206 BRAO verwenden Sie bitte folgende Formulare:

Antrag Aufnahme gemäß § 206 BRAO

Antrag Aufnahme nach §§ 2, 3 EuRAG

 

Zulassung Rechtsanwaltsgesellschaft-GmbH

Antrag auf Zulassung einer Rechtsanwaltsgesellschaft

 

Zulassung Rechtsanwaltsgesellschaft-AG

Antrag auf Zulassung einer Rechtsanwaltsgesellschaft-AG

 

Erläuterungen zu den Zulassungsanträgen finden Sie hier:

Hinweise zum Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

Merkblatt Ausübung einer sonstigen beruflichen Tätigkeit

Hinweise zum Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

Hinweise zum Antrag auf Zulassung zur Rechtsanwaltsgesellschaft AG

 

Wir stehen Ihnen gern telefonisch oder persönlich mit Informationen über die Zulassung zur Verfügung. Zulassungsanträge erbitten wir stets postalisch.